Transportaufträge

Klingt trivial, ist aber so: Ohne Moos nix los - und in der Kurierdienst-Welt heißt das: Ohne Transportaufträge nix los.

Transportaufträge zu bekommen klingt einerseits unerreichbar schwer: Preiskampf, Tausende von Fahrzeugen als Konkurrenz, wo überhaupt mit der Suche anfangen?

Auf der anderen Seite scheint es total einfach zu sein, Transportaufträge zu bekommen: Immerhin gibt es jede Menge Frachtenbörsen mit einer Vielzahl von verfügbaren Frachten. Außerdem hat so ziemlich jedes Unternehmen, das herstellt oder handelt, auch irgendwie Transportaufträge zu vergeben.

Doch welche Wege gibt es nun konkret, um Transportaufträge zu bekommen? Welche davon funktionieren erfahrungsgemäß am besten? Was muss bei der eigentlichen Abwicklung beachtet werden und was muss ggf. im Schadensfall unternommen werden? Auf dieser Seite sammele ich nach und nach alles rund ums Thema Transportaufträge für Kurierdienste.

Wer vergibt Transportaufträge?

Grundsätzlich haben so ziemlich alle Hersteller, Händler und Speditionen früher oder später Transportaufträge zu vergeben. Das Problem ist eher, das ganze einzugrenzen:

  • Welche Fahrzeuge habe ich und welche Transportarten genau kann ich durchführen?
    Kühltransporte erfordern Kühlfahrzeuge. Ebenso brauchen Schüttgüter (z. B. Sand oder Mehl) oder Flüssigkeiten (z. B. Benzin) besondere Fahrzeuge. Kurierdienste haben in der Regel Kleintransporter, auf denen meistens Platz für zwei bis fünf Paletten ist. Da fallen viele Transportarten schon weg.
  • Welche Unternehmen brauchen genau solche Transporte?
    Eine Mühle braucht Mehl in großen Mengen, die in der Regel als Schüttgut verschickt werden. Für Sonderfahrten und besonders eilige Transporte werden Kleintransporter bzw. Kurierdienste gerne eingesetzt, weil sie z. B. keine Geschwindigkeitsbegrenzung wie LKW haben. Solche Sonderfahrten werden aber selten vorher geplant, sodass kaum ein Unternehmen sich damit vorab beschäftigen mag. Zielführender ist es, feste Touren zu suchen. Für Kleintransporter eignen sich z. B. Paketlieferungen, Apothekenbelieferungen oder ähnliches.
  • Wie spreche ich solche Unternehmen erfolgreich an und bekomme ihre Transportaufträge?
    Hier sind wir im klassischen Vertrieb und es eignen sich die meisten Ratschläge, die allgemein für Gründer gelten. Eine klare Definition & Kommunikation der eigenen Leistung möglichst zielgerichtet an die richtigen Unternehmen zu streuen. Versender möchten schnell wissen, welche Art von Transporten durchgeführt werden können.

Alle Beiträge zu Transportaufträge

Es gibt noch keine Blogartikel in dieser Kategorie.

Nicht verpassen!
Abonniere meinen Newsletter:
Bekomme eine E-Mail, wenn es Neues gibt.